Onlineselbsthilfe für Jugendliche

Die Homepage istOkay.at ist ein neues Selbsthilfeprogramm zur Verbesserung der psychischen Gesundheit von Jugendlichen. Entwickelt wurde es von der Donau-Universität Krems, Basis waren Studien während der Krise. Auf der Seite geben Videopodcasts, Selbsttests und Texte Hilfestellung bei psychischen Krankheiten. Dabei geht es nicht nur um Hilfe zur Selbsthilfe, sondern auch um eine umfassende Wissensvermittlung, die Hintergründe der Krankheiten verstehen lässt. Vorerst werden Depressionen, Ängste, Schlafstörungen und Stress behandelt. Eine Ausdehnung auf Suchterkrankungen, Suizidalität und Essstörungen ist geplant.

Hier geht's zu istOkay.at