Freizeitassistenz

Miteinander, füreinander….

Freizeitassistenz stellt einen wichtigen Teil der sozial- und heilpädagogischen Unterstützung von Menschen mit Behinderung ab dem vollendeten 15. Lebensjahr dar. Sie schafft Anreize und Impulse sich auch außerhalb des Familien- und Betreuungssystem zu begeben und mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

Ziel der Freizeitassistenz ist es, junge Menschen in der Gestaltung der Freizeit zu unterstützen, das Kennenlernen verschiedener Freizeitangebote zu ermöglichen und die eigenen Interessen auszuloten.

Durch gemeinsame Aktivitäten ergeben sich wertvolle Begegnungen, Kommunikationsmöglichkeiten und wertschätzende Dialoge. Es geht darum, Räume, Gelegenheiten und Anreize zu schaffen, dass Menschen miteinander etwas tun können und sich dabei wohlfühlen.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, besonders Jugendliche (ab 15 Jahren) und junge Menschen durch unterschiedliche Angebote (Teilnahme an Gruppen, Projekten und durch gemeinsame Aktivitäten) in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, soziale Kompetenzen zu fördern und die Interaktion bzw. die Gemeinschaft mit anderen Menschen zu stärken.

Frühförderstelle Graz
Nordberggasse 6, 8045 Graz
Claudia Hofbauer-Krug
0664 966 08 64
claudia.hofbauer-krug@familienfoerderung.at

Frühförderstelle Leibnitz
Dechant Thaller-Straße 32, 8430 Leibnitz
Marie Theres Lukas-Wlodkowski
0664 966 08 83
marietheres.lukas-wlodkowski@familienfoerderung.at