Wir suchen für unsere Verwaltung in Leoben eine/n MitarbeiterIn in der Buchhaltung und Lohnverrechnung.

Beschäftigungsbeginn:
ab Oktober/November 2021

Beschäftigungsausmaß:
ab 25 Wochenstunden, mit Option auf Vollzeit

Ihre Aufgaben sind:

  • Durchführung von selbstständigen Buchhaltungstätigkeiten
  • stetiger Austausch mit dem Steuerberater
  • Betreuung der laufenden Buchführung
  • monatliche Erstellung von Abgabenerklärungen (UVA)
  • Vorbereitung Jahresabschluss
  • Vorbereitung zur Lohnabrechnung
  • Personalverwaltung

Sie bringen mit:

  • Buchhalterprüfung
  • Personalverrechnungsprüfung
  • mehrjährige Erfahrung in der Buchhaltung und Lohnverrechnung
  • BMD NTCS Kenntnisse von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse
  • hohes Maß an Selbstorganisation
  • eine genaue, kommunikative und verlässliche Persönlichkeit

Wir bieten:

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima

Gehalt:
Mindestgehalt lt. SWÖ-KV VG 6/1 € 2.278,30 (38h/W). Die tatsächliche Einstufung richtet sich nach Qualifikationen und ist abhängig von den Vordienstzeiten.

Dienstort:
Institut für Familienförderung
Kaiserfeldgasse 8
8700 Leoben

Haben Sie Interesse?
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem aktuellen Foto unter Angabe des Betreffs "Verwaltung" an job@familienfoerderung.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christine Wraniek unter der Telefonnummer 0664 968 85 00 (Montag bis Freitag von 9 -15 Uhr).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.