Geschäftsführung

Wir ermöglichen Familien, Kindern und Jugendlichen sich wieder anders zu erleben und zeigen, was in ihnen steckt.

Wir begleiten seit vielen Jahren Familien beim Suchen und Finden bedarfsorientierter Entlastungsmöglichkeiten. Im Zentrum unseres Betreuungsangebots stehen ein interdisziplinärer Ansatz und ein multiprofessionelles Team aus SozialarbeierInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und TherapeutInnen, die in unterschiedlichen Organisationen eingebettet sind. Daraus resultieren maßgeschneiderte Wege und Lösungen, die es Familien ermöglichen ihr Potential zu erkennen.

Wir setzen uns für eine Verbesserung der sozialen Lebenswelten von Familien ein, indem wir soziale Ressourcen sichtbar und soziale Räume nutzbar machen. Oft ist es nicht die Einzelsituation, die ausschlaggebend für eine Krise ist, sondern das Fehlen von tragfähigen Netzwerken. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern setzen wir diesen Grundsatz konsequent um und schaffen Räume, die Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Im Dialog mit Familien, KollegInnen und Fachleuten ergeben sich neue Chancen und Sichtweisen, die unseren Horizont erweitern und uns inspirieren.

Thomas Schriefl

Geschäftsführer

Geschäftsführer des Institutes für Familienförderung, Dipl. Pädagoge, Gestaltpädagoge, Systemischer Familienberater, Lebens- und Sozialberater, zertifizierter Trennungs-, Scheidungs- und Erziehungsberater (§ 107), zertifizierter Familienrat

Dr.in Sabine Wirnsberger

Geschäftsführerin

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin, Wahlpsychologin, Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie), Traumatherapeutin, Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, zertifizierte Trennungs-, Scheidungs- und Erziehungsberaterin (§ 107), Supervisorin; Marte Meo Practitioner